Podcast

Über LebensKunst

Bei Goldschmiedin Sophie Eckhardt-Lischer lief nichts wie geplant. Ihr Leben und vor allem ihr beruflicher Werdegang sind so verstrickt wie die Muster auf ihren Schmuckstücken.

Tattoo-Artist William Lee ist im frühen Kindesalter mit seiner Mutter aus den USA vor seinem Vater nach Deutschland geflüchtet. Seine Mutter und er sind bipolar, William dazu noch depressiv. Beide teilen die Leidenschaft zum Zeichnen.

Musikerin Sandrine Lisken kämpft seitdem sie 15 Jahre alt ist mit Panikattacken, vor allem in Beziehungen. Irgendwann wurde ihr zufällig eine Gitarre ausgeliehen. Sie hat sie seitdem nicht mehr zurückgegeben.

Comedian Philipp Leinenbach hatte sein Coming Out mit 24 in Berlin. Am Anfang war es absoluter Horror, ohne Rolle - wie er es vom Schauspiel gewohnt war - auf der Bühne zu stehen und er selbst zu sein.

Für Poetry-Slammerin Pauline Puhze ist Schreiben ein Ventil, um ihre Gefühle auszudrücken. Sie verarbeitet den Tod ihres Opas und ihrer besten Freundin und thematisiert auch ihre eigene Bisexualität.

ZeitZeichen

Isa Vermehren ist eine Frau mit vielen Gesichtern. Sie ist Kabarettistin, Schauspielerin, KZ-Überlebende, Schulleiterin - und Nonne. Vor allem aber ist sie eine außergewöhnliche und einnehmende Persönlichkeit.

Die "Habeas Corpus"-Akte ist ein 345 Jahre altes, aber bis heute bedeutendes britisches Gesetz. In Kraft tritt es am 12. Juli 1679 - zum Schutz vor königlicher Willkürjustiz.

Robert the Bruce ist nicht nur König von Schottland. Er ist auch ein Held der Unabhängigkeitskriege gegen England. Am 11. Juli 1274 erblickt er das Licht der Welt.

Erich Mühsam ist Dichter, Bohemian und Anarchist. Er ist führend beteiligt an der ersten Münchener Räterepublik und ein steter Warner vor dem heraufziehenden Faschismus. Dieser kostet ihn am 10. Juli 1934 das Leben.

Ann Radcliffe gilt als Königin der Gothic Novel. Ohne sie wären weder Shelleys Frankenstein noch Poes düstere Erzählungen so, wie wir sie kennen. Denn Radcliffe prägt mit ihren Romanen eine ganze Generation von Autorinnen und Autoren.

Als Chlodwig Poth im Berliner Luftschutzbunker 1945 eine HJ-Truppe karikiert, wäre mit 14 Jahren seine Karriere fast vorbei gewesen, bevor sie überhaupt begonnen hat.

Bis er am 5. Juli 1854 verbrennt, spielt der Schachtürke, eine Holzpuppe mit Turban, besser Schach als menschliche Gegner. Zauberei, heißt es. Bis der Trick auffliegt.

Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Von Montag bis Freitag ab 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Zwei bei Frank

Heute drehen sich Franks zwei Platten und das One Hit Wonder Zager and Evans und Barry McGuire.

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um Elvis erste Platte vor 70 Jahren

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um Plagiate

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um Ray Davis

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um Gianna Nanninis 70. Geburtstag

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um Reinhard Mey

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um "55 Jahre give peace a chance".

Frank Laufenberg ist einer der letzten großen Radiohelden. Er erzählt jeweils anhand von zwei Titeln Songgeschichten, zeichnet Künstlerporträts, erinnert an wichtige Daten der Popmusikgeschichten. Die kleinste Radiosendung der Welt im Podcast.

Zwischenruf

Das christliche Wort zum Alltag von Luisa Maurer von der Katholischen Kirche. Den Text des SR 1 Zwischenrufs kann man auch im Internet nachlesen unter kirche-im-sr.de

Das christliche Wort zum Alltag von Christian Heinz von der Katholischen Kirche. Den Text des SR 1 Zwischenrufs kann man auch im Internet nachlesen unter kirche-im-sr.de

Das christliche Wort zum Alltag von Jörg Metzinger von der Evangelischen Kirche. Den Text des SR 1 Zwischenrufs kann man auch im Internet nachlesen unter kirche-im-sr.de

Das christliche Wort zum Alltag von Daniel Storb von der Evangelischen Kirche. Den Text des SR 1 Zwischenrufs kann man auch im Internet nachlesen unter kirche-im-sr.de

Das christliche Wort zum Alltag von Daniel Storb von der Evangelischen Kirche. Den Text des SR 1 Zwischenrufs kann man auch im Internet nachlesen unter kirche-im-sr.de

Das christliche Wort zum Alltag von Daniel Storb von der Evangelischen Kirche. Den Text des SR 1 Zwischenrufs kann man auch im Internet nachlesen unter kirche-im-sr.de

Zwischenruf
SR 1 Duett

Das christliche Wort zum Alltag von Daniel Storb von der Evangelischen Kirche. Den Text des SR 1 Zwischenrufs kann man auch im Internet nachlesen unter kirche-im-sr.de

Das tägliche Wort zum Alltag aus christlicher Sicht, abwechselnd von der katholischen und der evangelischen Kirche

Zwischenruf

Gedanken von Christian Heinz, katholische Kirche

Gedanken von Daniel Storb, ev.Kirche, Uchtelfangen mit dem heutigen Thema:"Erwischt"

Gedanken von Daniel Storb, evangelische Kirche.

Gedanken von Daniel Storb zum Thema: Lernen tut weh

Gedanken von Daniel Storb, ev.Kirche, Uchtelfangen zum heutigen Thema:"Weggefährte"

Gedanken von Daniel Storb, ev.Kirche, Uchtelfangen zum heutigen Thema:"Duett"

Gedanken von Daniel Storb, ev.Kirche, Uchtelfangen zum heutigen Thema:"Gedankenkarusell"

Das christliche Wort zum Alltag. Abwechselnd von der Katholischen und der Evangelischen Kirche. Montags bis samstags zwischen 06.00 und 09.00 Uhr in der Sendung "Der Morgen" auf SR 2 KulturRadio

Zwischenruf

von Christian Heinz, kath. Kirche

von Daniel Storb (ev.)

von Daniel Storb, evang. Kirche

von Daniel Storb, evangelische Kirche

von Daniel Storb, evang. Kirche

von Daniel Storb (ev.)

von Daniel Storb ( ev.)