Podcast

Langhals und Dickkopp

Von und mit Jürgen Brill und Uli Schu, alias Langhals und Dickkopp

Von und mit Jürgen Brill und Uli Schu, alias Langhals und Dickkopp.

von Ulli Schu und Jürgen Brill

mit Jürgen Brill und Uli Schu

Von und mit Jürgen Brill und Uli Schu, alias Langhals und Dickkopp.

mit Jürgen Brill und Uli Schu, alias Langhals und Dickkopp

- von Jürgen Brill und Uli Schu

Experten für den ländlichen Raum. Die sprachlichen Botschafter Marpingens in der weiten saarländischen Welt. Philosophisch, vorder-, tief- und hintergründig lassen sie uns teilhaben an ihren mikrokosmischen An- und Einsichten.

Lebenszeichen

Mit dem Anfang eines neuen Jahres ist für viele Menschen der Wunsch verbunden, dass es ein gutes Jahr sein möge. Doch wann ist ein Jahr ein gutes Jahr? Wolfgang Klein von der evangelischen Kirche geht dieser Frage in seinem LebensZeichen nach.

Der Satz von Teresa von Avila ist eine beschwörende Aussage über das, was uns – weit über Leid und Schmerz hinaus – letztendlich Geborgenheit schenkt.

Das neue Jahr 2021 trotz Corona und Kontaktbeschränkungen zu segnen, das heißt: ich sage „Ja“ zu der Situation, wie sie jetzt ist. Ich nehme sie an, so schwer es auch sein mag.

Im LebensZeichen beschäftigt sich Alessa Holighaus mit den Vorbereitungen für die Feiertage, dass man gut sortiert ist und trotzdem außer sich geraten kann...

Im "LebensZeichen" beklagt Pfarrer Tim Jochen Kahlen die derzeitige Krise und möchte im übertragenen wie im wörtlichen Sinne an seiner Gitarre "neue Saiten" aufziehen.

"Erschütterung" ist das erste Wort des Advents. So der Jesuitenpater Alfred Delp in einer Adventspredigt 1940. In Coronazeiten bekommen die Worte Pater Delps neue Dringlichkeit. Er wurde am Lichtmesstag 1945 (2. Februar) von den Nazis hingerichtet.

An diesem Wochenende beginnt ein Advent, der anders sein wird als sonst.Die ganze Adventskultur muss nach Hause geholt werden, damit „im Frost neues Leben glüht“. Matthias Marx hat dafür ein Chanson von Peter Horton wieder entdeckt.

LebensZeichen stellt (sich) Fragen des Lebens: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Wie gestalte ich mein Leben (auch in Krisen)? Was ist der Sinn?

Literatur im Gespräch 1966 - 1976

Werkbericht: Katrine von Hutten (1967)

Kleines Moped mit verchromter Lenkstange (1967)

Der Lyriker Andreas Baumgärtner (1967)

1.) Begegnung in Saarbrücken. Französische und deutsche Literatur. Pierre Garnier, Amiens, und Ludwig Harig, Saarbrücken (1968)

2.) Begegnung in Saarbrücken. Französische und deutsche Literatur. Pierre Garnier, Amiens, und Ludwig Harig, Saarbrücken (1968)

Ikarus und Valium, Prosen von Alois Brandstetter (1968)

Manfred Römbell, Gesamtdeutsche Gespräche I. Erster bis vierter Dialog (1968)

In seinen geradezu "klassischen" Sendungen der Reihe "Literatur im Gespräch" aus den Sechziger und Siebziger Jahren ließ SR-Literaturredakteur Arnfrid Astel prominente und unbekannter Autoren zu Wort kommen.

Medien - Cross und Quer

Thomas Bimesdörfer und Stefan Forth diskutieren mit dem Berliner Medienjournalisten Michael Meyer über das Revival der Late-Night-Shows im deutschen Fernsehen und ob solche Formate wirklich eine Chance haben beim Publikum. Großes Vorbild bleiben die USA.

Wikipedia wird 20 Jahre alt. Weltweit geschätzt als digitales Nachschlagewerk, hat es der gedruckten Konkurrenz längst den Rang abgelaufen. Aber es gibt auch Kritik. Wikipedia sei "zu weiß", "zu männlich" und anfällig für Manipulationen.

Gaming ist mehr als stumpfes Gedaddel - so genannte "Serious Games" können ernstzunehmende Kulturprodukte sein, die das Lernen leichter machen. Ein Podcast zum Gaming.

Kurz vor Weihnachten diskutieren Thomas Bimesdörfer und Kai Schmieding mit dem evangelischen Publizisten und Herausgeber der Zeitschrift "Chrismon", Arnd Brummer, über die Frage, ob Medien in Corona-Zeiten auch frohe Botschaften überbringen können.

Früher war Weihnachten, wenn die Vierteiler kamen. Aber die großen Streaminganbieter und auch die Mediatheken ermöglichen inzwischen "binge watching" rund um die Uhr und ohne Rücksicht auf den Kalender. Hat die lineare Serie noch eine Chance?

Es gibt viele Magazine, die sich "Frauen" als Zielgruppe ausgesucht haben. Aber wer liest heute noch Blätter mit Rezepten, Klatsch und Mode? Was für ein Frauenbild tradieren diese Zeitschriften und muss die "Frauenzeitschrift" gar neu gedacht werden?

Stephan Ruß-Mohl ist ein streitbarer Journalismus-Professor. Und er hat dieser Zunft die Leviten gelesen. In Sachen Corona-Berichterstattung würden die Medien übertreiben, Panik machen, die Politik vor sich her treiben. Was ist dran an dieser Kritik?

Die Moderatorinnen und Moderatoren informieren, diskutieren und räsonieren jede Woche über neue Trends und kontroverse Themen aus der großen weiten Welt der Medien.

Professorin Domino

Stimmt es, dass es im Winter mehr Sterne gibt? Warum bekomme ich eigentlich Muskelkater und ist der gefährlich? Stimmt es eigentlich, dass die grauen Eichhörnchen die roten Eichhörnchen, die bei uns leben, bedrohen?

Warum sind Erdbeben so oft an den gleichen Stellen auf der Erde? Warum ersticken Fische nicht unterm Eis?Warum ist Schnee weiß?Die Antworten hat Professorin Domino.

Hallo Professorin Domino, - stimmt es, dass man am Nordpol mehr wiegt als am Äquator?- stimmt es, dass Zwiebeln gegen Ohrenschmerzen helfen?- ist es wahr, dass Schnee verschwinden kann, ohne zu schmelzen? Die Antworten hat Prof. Domino.

Echte Fragen von EUCH und beantwortet von Professorin Domino.Diesmal: - warum feiern die Chinesen ihr Neujahrsfest erst Ende Januar?- warum heißt der letzte Tag im Jahr eigentlich Silvester? - weißt du, wer eigentlich das Stricken erfunden hat?

Wusstest Du eigentlich…- dass das Rentier des Weihnachtsmanns Rudolph ein Mädchen sein muss?- dass Seifenblasen einfrieren können?- dass im Dezember mehr Häftlinge vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen werden als sonst?Das weiß Prof. Domino.

Wusstest du eigentlich,... -dass ein Tannenzapfen das Wetter vorhersagen kann?- dass vielweniger Schokoladenweihnachtsmänner als Schokoladenosterhasen verkauft werden? -warum es an Weihnachten Christstollen gibt?Die Antworten hat Prof. Domino.

Wusstest Du eigentlich…- dass es den ersten Adventskranz vor 175 Jahren gab?- dass die Nordmanntanne die beliebteste Weihnachtsbaumart der Deutschen ist?- dass Schokolade beim Lernen helfen kann? Die Antworten hat Prof. Domino.

Wissenswertes (nicht nur) für Kinder: Professorin Domino erklärt Zusammenhänge und Hintergründe aus Natur, Technik und Wissenschaft.

Recherche - Das Magazin

Recherche - Das Magazin
AntenneSaar Recherche 02-12-2020

Themen u. a.: Unternehmerinnen - Digitalisierung der Bildung - Sender Berus - Vorweihnachtszeit in Paris - Corona Bilanz der TZS - "Glücksorte" Gespräch mit Autorin Marion Demme-Zech - "Die Republik" Gespräch mit Autor Maxim Voland - Buchtipps

Recherche - Das Magazin: Aktuelles, Hintergründe, Portraits, Interviews und interessante Tipps - aus den Bereichen Zeitgeschehen, Kultur, Bildung, Unterhaltung im Saarland, Frankreich, der Großregion und aller Welt.

Region am Mittag

Moderation: Gerd Heger----Gesprächsstoff: Home Office&Home-Office-Pflicht - Home-Office-Pflicht ?- Kommentar Impfprivilegien - Antikörperstudie deckt Dunkelziffer auf: Dreimal mehr Infizierte als festgestellt- Max Ophüls Preis 2021

Moderation: Gerd Heger---Interview Tobias Hans zu CDU-Parteitag - Kurz-Kommentar: CDU-Bundesparteitag- Gesprächsstoff: Umfrage: Der Run auf FFP2-Masken- Publikumspreis & Sterne des Sports:was gibt es für Tünsdorf?- Max Ophüls Preis 2021

- CDU- Parteitag - Rückschau aus Saar-Sicht- Gesprächsstoff: Noch 50 Tage bis zum 50.Geburtstag der "Maus"- Schneevergnügen allerorten - auch mit Abstand?

- Wim Wenders bekommt morgen abend den Ehrenpreis - Armin Laschet ist neuer Parteivorsitzender- Gasthaus Wachtersch klagt über Bürokratie bei Hilfen - Impfstoff hilft auch gegen Virus- Varianten- "Driwwa geschwätzt"

- Ford: Ab Montag stehen die Bänder still - HWK zu Diskussion um Verzicht auf HS-Abschluss-Prüfung - Schneemann-Bauen mit Räumdienst - Hier erfolgreich, in Berlin gescheitert?: Bilanz AKK - Vor dem ersten WM-Spiel der Deutschen Handballer.

Moderation Simin Sadeghi- Landesverband zur Stärkung der erneuerbaren Energien gegründet- Synagogengemeinde Saar feiert 70jähriges Jubiläum- Impfen diesseits und jenseits der Grenze- Streik der Abschlussklassen- Schnee im Saarland

- Tadano: Mitarbeiter bekommen die Kündigung - Schneebruch-u. Beinbrechwetter Unerkannter Feuerteufel seit vielen Monaten in Wemmetsweiler unterwegs - Alexej Nawalny kündigt Rückkehr nach Russland an - Die Nassauer in Ottweiler:

Berichte, Reportagen und Hintergründe zu aktuellen Ereignissen in der Saar-Lor-Lux-Region

Region am Nachmittag

Moderation: Gerd Heger----- Ludwigsparkstadion wird noch teurer:Rasenheizung läuft nicht- Warum ist die Ausländerbehörde so schwer erreichbar? - Krematorien: So viele Einäscherungen wie noch nie- Millionen für Kläranlagen und Gewässerschutz

Urteil: Mann wolltet demenz-kranke Ehefrau erschießen- Impf-"Privilegien?- Interview Roland Rixecker:Einschränkungen zurücknehmen für Geimpfte?- Immer noch Ärger um A8-Rastplatz bei Perl- Tag des Schneemanns: Was Hörer gebaut haben

Mit Renate Wanninger: - Ab Montag stehen die Bänder still - Vor CDU-Bundes-Parteitag - Publikumspreis Sterne des Sports, noch bis morgen - Gemeinde ohne Mauern, eine üble Geschichte - Ein ganz besonderes Jahr: Auch für Sport-Promi Stefan Kuntz.

Moderation Simin Sadeghi- 10 Startups aus der Region stellen sich vor- Joshua Mees : Ein Saarländer bei Holstein Kiel- Verkehrsentwicklungsplan Radwege- Fernsehtipp heute Abend: August Wilhelm Scheer wird dieses Jahr 80

- Illinger CTT- Reha- Klinik schließt zum Jahresende - FFP2- Masken: Was man wissen muss - Interview Einzelhandel zum Runden Tisch mit Ministerin - Kreativ in der Krise: Veranstalter

- Willem-Alexander und Maxima im Saarland - Interview mit GEW zu Lehrermangel - Unser Nachbar wählt: Worum geht es überhaupt? Politische Ausgangslage und Wahl-kampfthemen in Luxemburg - Teilhabechancengesetz - Beispiel aus dem Saarland

- Sanierungsplan für LSVS gerät ins Stocken - Hagergroup aus Blieskastel wächst - Wann ist Videospielen nicht mehr nur spielen? Psychotherapeut Holger Feindel im Gespräch - Musikunterricht mal anders - Rappen statt klassischer Musik

Religion und Welt

Mit diesen Themen: Signal für den Aufbruch - Gespräch mit dem neugewählten Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Thorsten Latzel / Demokratische Zumutung oder sinnvoller Vorschlag? Debatte über Corona-Impfpflicht für Pflegekräfte

Trotz Corona lassen sich die Sternsinger nicht davon abhalten, ihre frohe Botschaft weiter zu geben. "Unser Stern strahlt heller denn je" lautet das Motto der Sternsinger Aktion 2021.

Amerika in den Tagen des Machtwechsels Von Geseko von Lüpke

Das Christentum gelangt schon in den ersten Jahrhunderten von Syrien aus über Zentralasien bis nach China und fasst dort Fuß. Im Mittelalter gleicht die christliche Kultur Asiens einem faszinierenden Netzwerk, das sich durch den ganzen Kontinent zieht.

"Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf", lautet ein beliebter Postkartenspruch. Und tatsächlich glitzert und glänzt es heute überall. Um den Glanz zu genießen, brauchen wir auch die dunklen Seiten des Lebens, meint Stefanie Pütz.

Im Januar wird in der Evangelischen Kirche im Rheinland ein/e neue/r Präses gewählt. Präses Manfred Rekowski geht im März 2021 in den Ruhestand.

Ein Interview mit dem Trierer  Bischof Stephan Ackermann über die Pfarreinreform, Strukturreformprobleme, Missbrauchsstudien und Advent zu Zeiten von Corona

'Religion und Welt' ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft.

Rundschau 13.00 Uhr

mit Stephan Deppen------Antikörperstudie- Wie weiter in der Pandemie?- China weist WHO-Kritik zurück- Merz will sich jetzt doch für die CDU engagieren- Italien vor parlamentarischer Vertrauensabstimmung- Ausländerbehörde ist umgezogen

- Die Christdemokraten haben gewählt: Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender- Saarbrücker Corona-Simulator: Lockdown bis Ende Januar reicht nicht- Coronatests Auch Zahnärzte und Apotheken dürfen sie nun durchführen

Mit Ute Mühlbauer: - Auch Zulieferer von Ford-Produktionsstopp betroffen - Bund-Länder-Beratungen am Dienstag - Bundesamt genehmigt Weiterbau von Nordstream 2 - Interesse an Biolebensmitteln gewachsen - Belohnung im Fall Yeboah erhöht.

Moderation Ute Mühlbauer- Verkehrsbehinderungen durch Schnee- RKI rät wegen Virus-Mutation von Reisen ab- Wirtschaft in Deutschland um 5% geschrumpft- Bundestag hat erweiterte Kinderkrankentage beschlossen- Immunitätsstudie

- Hiobsbotschaft: 400 Tadano-Mitarbeiter bekommen die Kündigung - Virusmutation:Einreiseregeln werden verschärft - Mitsprache: Bürgerrat nimmt Arbeit auf

- Niederländisches Königspaar im Saarland eingetroffen - Raumfahrer sind unverletzt - Familienentlastungsgesetz - Kramp-Karrenbauer gibt Bundes-Querelen Mitschuld - Mehr Geld für die Stadt Saarbrücken

Jost will verpflichtende Elementarschadenversicherung- Verhandlungen über einen Sozialplan werden fortgesetzt- Neuregelung des "sozialen Arbeitsmarktes" geplant- Sichere Herkunftsländer: Liste erwieitert- Hilfsorganisation bekommt eine Million Euro

Die Mittagsausgabe der "Tagesschau im Radio"