Neueste Beiträge von SR 1

Rund 1200 Kinder aus der Ukraine gehen inzwischen im Saarland zur Schule. Für sie gibt es ab sofort die SR 1 DOMINO Kindernachrichten nicht nur auf Deutschn und Französisch, sondern auch auf Ukrainisch! Übersetzt werden die kindgerechten Meldungen von Katerina und Olha, zwei jungen Frauen aus der Ukraine, die derzeit in Saarbrücken Ge...

Die Kranichpaare im Saarbrücker Zoo haben eine neue Voliere bekommen. Heute wurde sie eingeweiht. Ein natürlich gestalteter Teich, Pflanzen und eine Sumpflandschaft sollen dafür sorgen, dass sich die Kraniche jetzt noch wohler fühlen. SR-Reporter Frank Falkenauer hat sich das neue Gehege zeigen lassen.

Gut zwei Wochen ist es her, dass Matthias Maurer aus dem Weltall zurückgekehrt ist. Im SR 1-Interview hat er darüber gesprochen, wie es ist wieder Essen zu riechen und von vielen Menschen umgeben zu sein.

Markus Krebs ist ein echtes Urgestein aus dem Ruhrpott und findet, dass sich die Saarländer:innen und die Menschen aus dem Ruhrgebiet ziemlich ähnlich sind. Beide bleiben ihrer Heimat treu. Und er weiß noch mehr über das Saarland ...

Saarländerinnen und Saarländer in aller Welt – mit ihnen spricht SR1-Moderatorin Naina Singh. Immer sonntags von 10 bis 12 Uhr unterhält sie sich mit einem saarländischen Weltgereisten. Sie fragt nach den Beweggründen und lässt die Hörer:innen teilhaben an den Geschichten und dem Leben in der weiten Welt - und den Gefühlen, wenn...

4800 Menschen arbeiten bei Ford in Saarlouis. Aber wie geht es dort weiter nach 2025? Wird dort ein neues E-Auto gebaut - oder verschwindet Saarlouis von der Ford-Landkarte nach über 50 Jahren? Die Ministerpräsidentin hat das zur Chefinnen-Sache gemacht und ist mit ihrem Wirtschaftsminister Jürgen Barke zu den Ford-Chefs in die USA ger...

Gute Köche gibt es viele - wir haben den witzigsten im Programm! Nach dem Motto 'Schmeckt nicht, gibt’s nicht' macht er uns sogar den Alltag schmackhaft!

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

So erotisch war das Makabre nie zuvor gewesen wie in der 1958er Verfilmung des klassischen Dracula-Stoffs – ein Welterfolg, der nach heutiger Rechnung mehr als 100 Millionen Dollar einspielte. Hauptdarsteller des unsterblichen Vampirs war der Schauspieler Christopher Lee, der erst viele Jahre später wieder von dieser Rolle loskommen so...

"Fly in league with the night" - Fliegen im Bunde mit der Nacht, so könnte man ganz frei den Titel der Ausstellung übersetzen, die Kunstliebhaber im MUDAM in Luxemburg in diesen Tagen eigentlich gesehen haben sollten. Dahinter steckt die britische Künstlerin Lynette Yiadom-Boakye – und die gehört zu den derzeit angesagtesten Malerin...

Vor rund einem Monat hat der ehemalige Saar-Umweltminister Reinhold Jost (SPD) sein neues Amt als Minister für Inneres, Bauen und Sport im Saarland angetreten. Im Interview der Woche spricht der Spezialist für Kommunalpolitik mit SR-Reporterin Carolin Dylla u. a. über seine Pläne für die Kommunen, die Ausländerbehörde und die Poliz...

Eine Brücke schlagen zwischen Ost und West, zwischen der zeitgenössischen Musik europäischer Prägung und der traditionellen Musik der mongolischen Ureinwohner – das will  die junge Komponistin und Théodore Gouvy-Preisträgerin Yang Song. Die Deutsche Radio Philharmonie bringt am Abend des 20. Mai ihr neuestes Werk unter der Leitun...

Für ein Minumum an Geld durch ganz Deutschland reisen? Mit dem 9-Euro-Ticket soll das im Juni, Juli und August 2022 möglich sein, sofern im Bundesrat am 20. Mai eine Einigung über die Finanzierung gefunden wird. Warum aber eigentlich die Begrenzung des "Feldversuchs" auf nur drei Monate? Dass ein dauerhaft kompletter Gratis-ÖPNV mögl...

Auch am dritten Tag der Filmfestspiele von Cannes genießen unsere drei ARD-Reporter die Zeit an der Croisette: Jan Tussing hat das Filmfieber gepackt, Bettina Dunkel zeigt sich beeindruckt von der Mode und Wolfgang Landmesser freut sich über eine unerwartete Begegnung mit einem alten Bekannten.

Am Sonntag, 22. Mai, gibt es um 17.00 Uhr eine Premiere in der Paul-Gerhardt-Kirche in Neunkirchen: Der saarländische Akkordeonist und Pianist Nino Deda präsentiert zum ersten Mal sein Programm mit Texten des Kabarettisten Hanns-Dieter Hüsch. Deda führt schon seit jeher ein Leben für die Musik, spielt Solo, im Duo, im Trio, oder mit ...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

In Cannes ist diese Woche wieder der rote Teppich ausgerollt, ganz Hollywood schaut zum Filmfestival nach Europa. Eine Reihe dieser Filme werden auch im Saarland zu sehen sein. Ein Gespräch mit Anna Reitze von der Camera zwo in Saarbrücken und Sprecherin der saarländischen Kinobetreiber über die Lage der saarländischen Kinos.

Der Tag der offenen Tür kehrt in diesem Jahr am Samstag, den 21. Mai, auf den Saarbrücker Campus zurück. Der Präsident der Universität des Saarlandes, Manfred Schmitt, sprach von einem Highlight im Jahresprogramm: "Das Spektrum ist gigantisch".

Die Junge Union trifft sich heute in Neunkirchen zu ihrem „Saarlandtag“. Dort will die CDU-Jugendorganisation auch ihren Landesvorstand neu wählen.

Dem Autohersteller Ford droht nach den Versorgungsengpässen bei Halbleitern ein neues Problem: Das Münchener Landgericht hat der Klage eines japanischen Patentverwerters stattgegeben, der Gebühren für Mobilfunk-Chips verlangt. Im Extremfall dürfte Ford in Deutschland keine Autos mehr verkaufen, wenn es nicht zu einer Einigung kommt.

Im Finale des Saarlandpokals kämpfen der FC Homburg und die SVE Elversberg heute um den Titel. Ein Sieg bedeutet die Teilnahme am DFB-Pokal. SR.de überträgt das Spiel ab 14.15 Uhr im Livestream.

Letzten November ist das neue Kochbuch von Cliff Hämmerle erschienen: "Neue Lieblingsrezepte". Unsere SR 3- Küchenchefin Barbara Grech hat den Sterne- und SR-Fernsehkoch besucht und sich ein "Lieblingsmenü" zeigen lassen. Als Vorspeise gibt es typisch saarländische Grumbeerkichelcher. Dazu: Gebeizten Lachs und einen Apfel-Meerrettich-...

Der Weizenpreis ist derzeit auf einem Rekordhoch. Wegen des Kriegs in der Ukraine, aber auch wegen des Weizen-Exportstopps in Indien. In manchen Ländern drohen Hungersnöte, vor allem in Afrika. Alexander Welsch ist Geschäftsführer des saarländischen Bauernverbands. Er erklärt im SR-Interview wie das Saarland aufgestellt ist.