Neueste Beiträge von SR 1

Noch gibt es keine offizielle Bestätigung. Aber es steht fest: Der US-Chiphersteller Wolfspeed wird in Ensdorf eine Fabrik für Siliziumkarbid-Halbleiter bauen. Das zeigt auch der Besuch von Bundeskanzler Scholz und Bundeswirtschaftsminister Habeck.

Die deutsch-französische Freundschaft feiert ihr 60. Jubiläum. Begründet wurde sie mit dem Elysee-Vertrag. Aber so eine Idee muss am Leben gehalten werden. Wie das geht, zeigt das Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach. SR 1-Reporterin Maureen Welter berichtet.

Ob man auf Studienreise geht oder sich einfach nur erholen will - es kann nicht schaden, wenn man ein paar Fakten über sein Urlaubsziel kennt. SR 1 macht Euch schlau ...

Ob man auf Studienreise geht oder sich einfach nur erholen will - es kann nicht schaden, wenn man ein paar Fakten über sein Urlaubsziel kennt. SR 1 macht Euch schlau ...

Montags bis freitags könnt Ihr auf SR 1 täglich eine Woche All-Inclusive-Urlaub für Zwei gewinnen! Ihr müsst nur unser SR 1 Radio-Bilderrätsel lösen: Welchen Begriff haben wir hier akustisch umschrieben? Mitspielen könnt Ihr auf SR1.de!

Montags bis freitags könnt Ihr auf SR 1 täglich eine Woche All-Inclusive-Urlaub für Zwei gewinnen! Ihr müsst nur unser SR 1 Radio-Bilderrätsel lösen: Welchen Begriff haben wir hier akustisch umschrieben? Mitspielen könnt Ihr auf SR1.de!

Wer seine Grundsteuererklärung noch nicht abgegeben hat, muss sich sputen. Am 31. Januar endet die Abgabefrist - und sie wird dieses Mal nicht verlängert. Wer zu lange wartet, riskiert Strafen. Einzelheiten von Janek Böffel aus der SR-Politikredaktion.

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Die deutsch-japanische Geigerin Midori und der französische Pianist Jean-Yves Thibaudet haben alle 10 Beethovenviolinsonaten eingespielt und beim Label Warner veröffentlicht. Maria Gutierrez hat sich durchgehört.

Die Kammermusiktage Mettlach sind ein traditionsreiches, kleines Festival. In den letzten vier Jahren hatte die Geigerin Franziska Hölscher die künstlerische Leitung inne. Jetzt hat sie ihren Posten überraschend abgegeben.

Der US-Chip-Hersteller Wolfspeed will zusammen mit dem Automobil-Zulieferer ZF und der Landesregierung auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände in Ensdorf eine Fabrik für Siliziumkarbid-Halbleiter bauen. Heute werden die Pläne offiziell vorgestellt.

Der amerikanische Autor Norman Mailer war mit Büchern wie „Die Nackten und die Toten“, seiner Marilyn-Monroe-Biografie oder dem True-Crime-Sachbuch „The Executioner’s Song“ eins der letzten Schwergewichte der amerikanischen Literatur.

Die letzten Filme wurden gezeigt, die Preise sind vergeben. Ophüls ist zu Ende. Festivalleiterin Svenja Böttger und Programmleiterin Theresa Winkler verabschieden sich überglücklich, aber auch müde von einer prall gefüllten Festivalwoche Max Ophüls Preis.

Am Montag, den 21. November waren sie mit Titeln ihres neuen Albums Solace im Rahmen von SR 2 Jazz live with friends bei Jazz im Schloss. Wir senden den Mitschnitt in voller Länge.

Ihre musikalische Ausbildung hat sich die amerikanische Sängerin Sarah McCoy auf den Straßen und in den Kneipen der USA geholt. Jetzt ist ihr zweites Album mit dem Titel "High Priestess" herausgekommen. Daniela Ziemann hat das Album gehört.

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Eine Milliarden-Investition in eine Halbleiter-Fabrik im Saarland? Das ist auch ein Thema im Rest der Republik. Aber stellt das Vorhaben von Wolfspeed auch nun eine Art Neubeginn fürs Saarland dar? Ein Kommentar dazu von SR 3-Programmchefin Karin Mayer.

Wolfspeed investiert nach eigenen Angaben rund 2,5 Milliarden Euro, mittelfristig sollen rund 600 Arbeitsplätze entstehen. In Ensdorf sollen Mikro-Chips gebaut werden, die für Elektroautos benötigt werden. Aus der SR-Politikredaktion Janek Böffel.

Die Räumung der Obdachlosenzelte an der Westspange in Saarbrücken hat für viele Diskussionen gesorgt. An einem runden Tisch verständigten sich Stadt und Träger auf einen besseren Austausch.

Großes Aufgebot in Ensdorf. Der Bundeskanzler ist angerückt, samt Vizekanzler. Der amerikanische Mikrochip Hersteller Wolfspeed will eine Fabrik hier im Saarland bauen. SR 3-Reporter Patrick Wiermer war vor Ort.

Rund 100 Container für mehr als 300 Geflüchtete plant das Innenministerium auf dem Gelände der ehemaligen Steinkohlegrube Duhamel in Ensdorf. Der saarländische Flüchtlingsrat kritisiert, dass die Unterbringung menschenunwürdig sei.

Zur Vorstellung der Pläne des Chip-Herstellers Wolfspeed sind Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck in Ensdorf. SR 3-Reporterin Kerstin Gallmeyer hat sich unter den Ensdorfern umgehört.

Tim Meyer wird Chefmediziner bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Der Sportmediziner der Saar-Uni war erst diesen Monat als Teamarzt der Nationalelf zurückgetreten.