Neueste Beiträge von SR 1

In Bubach-Calmesweiler kam der Weihnachtsmann mit einem Weihnachtsexpress vorgefahren. Mit einem Anhänger voller Süßigkeiten, gezogen von einem Traktor, fuhr er durch die Straßen. Vor den Häusern warteten die Kinder auf ihn.

Ein SR 1 Musiktipp aus dem neuen Album 'Get rollin'' von Nickelback

Ein SR 1 Musiktipp aus dem neuen Album 'Get rollin'' von Nickelback

Ein SR 1 Musiktipp aus dem neuen Album 'Get rollin'' von Nickelback

Bei der Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit liegen 300 Millionen Euro für den Kinderzuschlag bereit. Doch der wird kaum beantragt. Wir haben mit Beatrice Zeiger von der Arbeitskammer des Saarlandes über die Voraussetzungen dafür gesprochen.

Glühwein trinken und dabei paar Elfen beobachten oder nebenbei zum Ritter geschlagen werden - das alles ist auf dem Weihnachtsmarkt in St. Wendel möglich. Reporterin Jessica Schneider hat geschaut, was der Weihnachtsmarkt alles bietet.

Es ist ein Trend im Advent: Statt erst am Heilgabend den Weihnachtsbaum zu schmücken steht er immer öfter bereits ab ersten Advent in den Wohnzimmern. Warum ist das so? SR 1 Reporterin Eva Lippold hat bei Händlern und Käufern erkundigt...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Dreimal war die designierte Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux zu Gast in Saarbrücken, zuletzt 2019. Bei dieser Gelegenheit schrieb Ernaux auf Wunsch einen Text über Saarbrücken, der bis jetzt auf seine Veröffentlichung gewartet hat.

Alemán ist in Deutschland noch nahezu unbekannt. Dabei ist die 54 Jahre alte ecuadorianische Ex-Profi-Basketballerin und Autorin eine bedeutende Schriftstellerin und begnadete Erzählerin welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wird.

Sinnlich, groovend, rhythmusbetont und trotzdem melodisch: Das ist die Musik von Nik Bärtsch, Schweizer Pianist und Komponist. Ganz alleine, nur mit sich und dem Flügel stellt sich Nik Bärtsch im Rahmen der Illinger Jazzlounge vor.

Isabel Fargo Cole siedelte 1995 nach Berlin über. Seit 2005 arbeitet sie als Autorin. Ihr Romandebüt „Die grüne Grenze“ wurde 2018 für den Preis der Leipziger Buchmesseprei nominiert. Ihr neues Buch „Die Goldküste. Eine Irrfahrt“ führt nach Alaska.

Colin Barretts 2016 erschienener Erzählband „Junge Wölfe“ wurde in Irland und England vielfach ausgezeichnet. Bevor im kommenden Jahr sein erster Roman erscheinen wird, wurde nun seine jüngste Erzählsammlung veröffentlicht - „Heimweh“.

Zum ersten Mal vor 25 Jahren verliehen, geht der diesjährige Hans-Bernhard-Schiff-Literatur-Preis an zwei Saarbrücker Autoren: Natascha Denner und Erhard Schmied.

Er gehört zu den gefragtesten Sängern unserer Zeit: der französische Opernsänger Benjamin Bernheim. Er singt an der MET, am Royal Opera House Covent Garden, genau so wie an der Wiener Staatsoper. Gabi Szarvas hat für SR 2 MusikWelt mit ihm gesprochen.

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Um die gravierenden Finanz- und Personalprobleme in den Krankenhäusern anzugehen, hat Bundesgesundheitsminister Lauterbach eine Krankenhausreform angekündigt. Im SR-Interview nimmt der saarländische Gesundheitsminister Magnus Jung (SPD) Stellung.

Am 7. Dezember ist der Weltnaturgipfel für mehr Artenvielfalt gestartet. Weltweit sind rund eine Millionen Tierarten vom Aussterben bedroht - einige davon auch im Saarland. Das seien vor allem unbekanntere, sagt Michael Grittmann vom BUND Saar.

Im saarländischen Landtag steht die Verabschiedung des 5,4 Milliarden Euro großen Haushalts für 2023 und vor allem des drei Milliarden Euro schweren, größtenteils schuldenfinanzierten Transformationsfonds auf der Tagesordnung.

Phil Sahner hat vor acht Jahren den Verein "Hilfe für Obdachlose" gegründet und organisiert den Kältebus in Saarbrücken. Hier finden Obdachlose im Winter einen warmen Platz und bekommen Essen. Nun hat er das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommen.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken will den Ausbau der erneuerbaren Energien ankurbeln. Der Stadtrat hat am 6. Dezember einstimmig ein Sieben-Punkte-Aktionsprogramm zum Ausbau der Photovoltaik beschlossen - mit einer Photovoltaikpflicht für Neubauten.

Eine bewaffnete Gruppe aus Reichsbürgern und Querdenkern soll einen Staatsstreich geplant haben. So wurden in elf Bundesländern Razzien durchgeführt. Das Saarland war eines davon.

Tannenfriemel und Tannenschilling heute beim ARD-Thementag "Minigolf". Ihr Ziel: Der Golfplatz in Ottweiler, den Brigitte und ihr Mann liebevoll pflegen.