Neueste Beiträge von SR 1

Seit Anfang September sorgt die Baustelle an der A620 und dem Ostspangenkreisel für Verkehrsbehinderungen in Saarbrücken. Und die Autofahrer brauchen auch weiterhin Geduld, denn die Arbeiten können noch nicht wie geplant Ende Oktober abgeschlossen werden. Doch ab nächster Woche soll sich die Lage wenigstens etwas entspannen, stellt Kl...

Erfolgsregisseur Sönke Wortmann hat es wieder geschafft, eine Komödie ins Kino zu bringen, die mehr als Gags enthält. Professor Richard Pohl beleidigt die Jurastudentin Naima fremdenfeindlich. Ihm droht der Rauswurf von der Uni. Aber eine letzte Chance hat er noch. Christoph Maria Herbst und Nilam Farooq spielen in den Hauptrollen. SR1...

Ab Sonntag findet in Glasgow die Klimakonferenz der UN statt - und heute schon in Saarbrücken der Klimakongress des saarländischen Umweltministeriums. Mit dabei: ARD-Meteorologe Sven Plöger. Und der sagt: Die Zeit drängt! Wir dürfen nicht nur viel übers Klima reden, sondern müssen auch endlich entsprechend umdenken und konsequenter...

Der Automobil-Zulieferer Eberspächer ist Opfer einer Cyber-Attacke geworden. Deshalb steht auch das Werk in Neunkirchen derzeit still. Angriffe dieser Art nehmen zu, erklärt Thorsten Holz vom CISPA-Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit in Saarbrücken. Denn auf diese Weise lässt sich von den Unternehmen viel Geld erpressen. De...

Ab November sollen auch Kita-Kinder ab drei Jahren mit Lolli-Tests regelmäßig auf Corona getestet werden. Die Erzieher:innen finden das zwar gut, bemängeln allerdings, dass sie selbst die Tests durchführen sollen. Sie fühlen sich damit langsam überfordert, weil seit Corona schon viele weitere Zusatzaufgaben zu bewältigen sind, erkl...

Nichts auf der Welt ist vor ihm sicher: Ob Facebook oder Frauenfußball, Kirchentag oder Kochshow, Bahnfahren oder Beziehungskram - Jan Zerbst bringt es in aller Kürze auf den Punkt!

Eine bittere Nachricht für die Mitarbeiter des Saarlouiser Ford-Werkes: Im November ist wieder Kurzarbeit angesagt. Zunächst für eine Woche - aber es kann auch länger werden. Ursache sei ein Lieferengpass bei Halbleitern, heißt es. Viele Mitarbeiter machen sich daher Sorgen um ihre Arbeitsplätze und um die Zukunft des Werkes. Wie se...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Am frühen Freitag Abend, 29. Oktober, spielt die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern (DRP) in der Congresshalle unter dem Motto "Hin und Hör" die Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68 von Johannes Brahms. DRP-Chefdirigent Pietari Inkinen verspricht "jedem der kommt, eine schöne, spannende Stunde Musik". SR-Musikredakteur Rol...

Die Corona-Politik und die steigenden Preise haben zu einer deutlich gestiegenen Nachfrage nach Schuldnerberatungen geführt. Maria Loheide, sozialpolitischer Vorstand der Diakonie Deutschland, hat deshalb im Gespräch mit SR-Moderatorin Katrin Aue von der Regierung u. a. eine Öffnung der Schuldnerberatungen für alle und eine bessere Fi...

Der Journalist und Autor Bernhard Pötter ("Die grüne Null") zweifelt daran, ob die notwendigen "Maßnahmen" von allen Beteiligten umgesetzt werden, um Deutschland bis 2045 zum Null-Emissionsland zu machen. In vielen Industriezweigen werde noch "ein Riesenkampf" gegen die "große Transformation" geführt, sagte Pötter im Gespräch mit S...

Gesellschaftsabend-Gastgeber Alfons beobachtet von seiner Hamburger Wahlheimat aus aufmerksam das Tagesgeschehen. Die Wahl von Bärbel Bas (SPD) zur Bundestagspräsidentin ist für ihn ein "großer Schritt für die Gleichberechtigung". Für Alfons' Neffen aber geht das noch nicht weit genug: Er fordert die Aberkennung des Wahlrechts für ...

Am Freitag, 29. Oktober, eröffnet das Jens Düppe Quartett die neue Saarbrücker Winter-Konzertreihe "Jazz im Schloss", die experimenteller Jazzmusik von jungen Musikern Raum bieten will. SR-Reporterin Lena Schmidtke wollte mehr darüber bei den Veranstaltern erfahren - Elfi Kleiß, Peter Kleiß und Carolin Lehberger.

Das Saarbrücker Theater-Urgestein Dieter Desgranges ist gestorben - im Alter von 68 Jahren. Mehr als 40 Jahre lang hat er freies Theater und Kabarett in Saarbrücken gemacht, 20 Jahre davon als künstlerischer Leiter des Theaters im Viertel. Erst 2018 hatte er sich zur Ruhe gesetzt. Unser Kolumnist Peter Tiefenbrunner kannte ihn gut. Ein...

76 Jahre lang hat die heute fast 100-jährige Lore Krajewski ihr ganz persönliches Geheimnis gehütet: die Liebe zu einem jungen Mann, der schon im Zweiten Weltkrieg fiel. Irgendwann aber vertraute sie ihre Erinnerungen ihrer Enkelin Sarah Moll an, ließ sie aus den sorgfältig gehüteten Liebesbriefen vorlesen. Noch immer berührt sie ...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Es soll ein riesen Fest werden, das Kulturhauptstadt-Jahr 2022 für die Stadt Esch-sur-Alzette und die umliedenden Gemeinden im südlichen Luxemburg und angrenzenden Lothringen. Das dortige Terre rouge - das ehemalige Kohle- und Stahlgebiet - hat bislang ähnliche Probleme mit dem strukturellen Wandel wie das Saarland. Nun soll es die Kul...

40.000 Euro Verlust haben Landwirte im Saarland dieses Jahr laut Bauernverband durch Krähen gemacht. Die Vögel haben auf den Feldern die Ausaat weggepickt und teilweise Jungpflanzen ausgerissen. Besonders betroffen war es beim Mais. Laut Bauernverband gab es insgesamt auf 65 Hektar Ackerfläche Totalausfälle. Was also tun? Die Vögel ...

Das zweite Jahr in Folge trifft Corona den saarländischen Ausbildungsmarkt. Weniger Stellen und weniger Bewerber meldet die Bundesagentur für Arbeit. Der persönliche Kontakt hat gleich mehrfach gefehlt. SR-Reporterin Yvonne Schleinhege berichtet.

Die Corona-Neuinfektionen sind zuletzt sprunghaft angestiegen, auch im Saarland. Vor allem immer mehr Ungeimpfte landen auf den Intensivstationen. Die deutsche Ärztekammer schlägt deswegen Alarm und spricht von einer kritischen Situation. Gilt das auch für das Saarland? Dazu im Interview: Dr. Philipp Lepper, Intensivmediziner am Univer...

Strom, Gas und Öl werden derzeit immer teurer. Hier kann es sich anbieten, Energie oder Wärme für den Eigenbedarf selbst zu erzeugen - zum Beispiel durch eine Photovoltaikanlage auf dem Dach oder Solarthermie-Anlagen für den Wärmebedarf. Eine dritte Möglichkeit: Eine Kombination aus beidem. SR-Reporter Markus Person hat sich die sog...

Die Lebenmittelpreise sind deutlich gestiegen. Aber Lebensmittel brauchen wir nun mal für unser täglich leben. Was also tun? Yvonne Schleinhege aus der SR-Wirtschaftsredaktion hat Tipps, wie man trotz gestiegener Preise beim Einkauf sparen kann.

Eigentlich sollen ab dem 2. November alle Kinder über drei Jahren in den saarländischen Kitas mit Lollitests auf das Coronavirus getestet werden. Doch kurz vor dem Start ist in vielen Einrichtungen die genaue Umsetzung noch unklar. In den Kitas der Stadt Saarbrücken müssen Eltern möglicherweise selbst ran. SR-Reporter Patrick Wiermer...