Neueste Beiträge von SR 1

Die Sommerferien sind noch nicht rum und durchgängige Betreuungsangebote sind selten oder ausgebucht. Da stellt sich für manche Menschen die Frage: "Kann ich nicht mein Kind einfach mit zur Arbeit nehmen?" Wir haben nachgefragt: bei Saarländerinnen und Saarländern und bei einer Expertin von der IHK.

Wir schenken Euch Tickets für die Alexander Kunz THEATRE Summer Nights. Macht also mit: Kinder beschreiben hier einen Begriff rund um den Sommer. Welches 'SommerDings' suchen wir? Mitspielen könnt Ihr über SR1.de

Die steigenden Gaspreise bereiten vielen Deutschen Sorgen. Wer allerdings in Frankreich wohnt, der profitiert von den dort enorm niedrigen Energiekosten. SR-Reporterin Lisa Huth erklärt, woran das liegt.

Wir schenken Euch Tickets für die Alexander Kunz THEATRE Summer Nights. Macht also mit: Kinder beschreiben hier einen Begriff rund um den Sommer. Welches 'SommerDings' suchen wir? Mitspielen könnt Ihr über SR1.de

Matthias Maurers Rückkehr zur Erde wurde nun endlich gebührend gefeiert – am 13. und 14. August auf der Welcome-Back-Party am Bostalsee. Beim SR 1 Meet and Greet konnten ausgewählte Hörer den Astronauten treffen und ihm Fragen über das Leben im Weltraum stellen.

Wir schenken Euch Tickets für die Alexander Kunz THEATRE Summer Nights. Macht also mit: Kinder beschreiben hier einen Begriff rund um den Sommer. Welches 'SommerDings' suchen wir? Mitspielen könnt Ihr über SR1.de

Ein SR 1 Musiktipp aus dem neuen Album “Surrender” von Maggie Rogers

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Michael Marx war einer der renommiertesten Musiker im Saarland. Im Alter von 66 Jahren ist er nun überraschend verstorben. SR 2-Moderator Roland Kunz blickt gemeinsam mit Marx‘ Mitmusiker und Schwager Helmut Eisel in einer Sondersendung zurück auf das bewegende Leben von Michael Marx.

Deutschland muss sich unabhängiger von russischem Gas machen. Wie das gelingen kann, haben sich Vanja Budde und Imke Oltmanns an der deutschen Nordseeküste angeschaut, wo Offshore-Windparks und Flüssiggasterminals uns künftig mit Energie versorgen sollen. Zu hören am Montag in der FeatureZeit.

Auf dem sehr zentralen Christian-Weber-Platz in Homburg gibt es am Samstagabend ein Klassik Open-Air, das das Publikum verzaubern wird. Denn das Homburger Sinfonie-Orchester mit zwei Gastsängern hat sein Konzert in diesem Jahr unter das weitgefasste Motto "Liebe" gestellt. Unter anderem mit Musik aus der West Side Story, Filmmusik von Ni...

Adipositas ist eine menschengemachte Epidemie, ausgelöst durch Produkte der Lebensmittelindustrie, die nicht satt machen, sondern die Gier nach immer mehr Konsum befördern. Was die Politik der Lobbyarbeit von Big Food entgegen stellen könnte, hören Sie am 14. August in "Fragen an den Autor".

Ein Buch, das zwei Jahre lang auf der Spiegel-Bestsellerliste steht? Das passiert wohl nicht alle Tage. Der Autorin Mariana Leky ist das gelungen und zwar mit ihrem 2017 erschienen Roman „Was man von hier aus sehen kann“. Aber Mariana Leky schreibt nicht nur Romane, sondern auch Kolumnen. Und die sind jetzt gesammelt als Buch erschien...

Der Krieg in der Ukraine hat enorme Folgen für die Energieversorgung in Deutschland. Nicht nur hat er ein Schlaglicht geworfen auf die ungesunde Abhängigkeit von russischen Gaslieferungen. Er beschleunigt auch Vorhaben, mit denen Deutschland sich in aller Eile unabhängig machen will vom russischen Gashahn: Da gibt es den geplanten mass...

Rombo wird das Grollen, das Grummeln genannt, das aus der Tiefe aufsteigt und ein Erdbeben ankündigt, eine Ahnung mehr als ein wirkliches Vorbeben. In ihrem gleichnamigen Roman beschreibt Esther Kinsky aus der Perspektive von sieben Frauen und Männern die schweren Erdbeben, die 1976 das italienische Friaul erschütterten: Nahezu 1000 Me...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Die Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die Armut im Land halbieren zu wollen – und zwar bis zum Ende der Legislaturperiode. Das ist eine große Aufgabe, denn in vielen saarländischen Städten- und Gemeinden ist Armut tief verankert. Betroffen sind vor allem Kommunen, in denen der Strukturwandel zugeschlagen hat. Neunkirchen ist...

Dass wir einen Pflegenotstand haben ist unbestritten. Zu wenige Menschen interessieren sich für die Pflegeberufe - und das nicht erst seit Corona. Und die Pandemie hat die Lage noch einmal deutlich verschärft. Es muss dringend was geschehen, forderte am 18. August die Saarländische Pflegegesellschaft. Sie sieht die Pflege- und Altenein...

Im Saarland leben rund 100.000 Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis. Das heißt, mehr als jeder Zehnte hat eine festgestellte schwere Behinderung. Nimmt man die Zahl der niedrigeren Grade von Behinderung hinzu, wäre es sogar jeder Fünfte. Weil sie laut UN-Konvention ein Recht auf gleiche Teilhabe haben wie nicht-behinderte Mensch...

Der Gaspreis ist zurzeit in aller Munde - nicht zuletzt wegen der Gasumlage. In gut einem Drittel der saarländischen Haushalte wird aber noch mit Öl geheizt, und auch der Heizölpreis geht durch die Decke. Warum das so ist und welche Maßnahmen es gibt, auch für diese Haushalte eine Explosion der Energiekosten zu dämpfen, das fasst SR...

Die Masern-Impfpflicht für Kinder ist rechtens. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Damit wurden die Verfassungsbeschwerden von Eltern ungeimpfter Kita-Kinder als unbegründet abgelehnt. Nach dem Urteil steht fest, dass Kinder weiterhin nur dann in Kitas oder bei Tagesmüttern betreut werden, wenn sie geimpft sind oder die ...

Fast täglich kündigen derzeit Stadtwerke im Saarland Preiserhöhungen für ihre Kunden an. Hinzu kommt die Gasumlage, deren Höhe Anfang der Woche verkündet wurde. Zudem wird es eine weitere Umlage geben: die Gasspeicherumlage. Das alles sorgt zunehmend für Verwirrung. Klar ist aber: Es wird teurer für die Kunden - teils deutlich teu...

Bei uns war das noch „es Eismännje“. Das war in der Regel ein wirklich kleiner Italiener, der in einem für heutige Verhältnisse nicht minder kleinen alten VW-Bus durch die Gegend fuhr, dabei alle dreihundert Meter eine schrille Glocke betätigte und dann rechts anhielt, wenn man es rechtzeitig auf die Straße geschafft hatte. Und h...