Neueste Beiträge von SR 1

Regisseur Denis Villeneuve erzählt im zweiten Teil die Wüstenplanet-Story um Paul Atreides weiter. Lang erwartet, sorgt dieser Film für viel Spannung, Aufregung und Gänsehaut. SR 1 Kinoexperte Peter Beddies sagt: Auf großer Leinwand anschauen!

Johannes und Lisa feiern ersten Hochzeitstag, dabei sind sie schon seit vier Jahren verheiratet. Geheiratet haben sie nämlich am 29. Februar 2020 - also ganz knapp vor Ausbruch der Pandemie.

Das Restaurant "Nudelholz" in Lebach hat nun strengere Verhaltensregeln für Familien mit Kindern eingeführt, was in den sozialen Medien für Diskussionen sorgt. SR 1-Moderator Marc-André Kruppa hat mit Restaurant-Chef Christian Reinert darüber gesprochen.

Die Geschmäcker sind verschieden: Die einen nehmen ihr Mittagessen in der Schule ein, die anderen bevorzugen es, wenn zuhause ihre Eltern für sie kochen. Wir haben Schülerinnen und Schüler der Grundschule Scheidt gefragt: Wo und wie isst Ihr zu Mittag?

Im Restaurant "Nudelholz" in Lebach gibt es jetzt Benimmregeln für Eltern mit Kindern. Im Netz ist das Ganze schon zig mal geteilt worden, meist mit Zuspruch. Junior-Chef Christian Reinert spricht in der SR1 Morning-Show über die Hintergründe.

Am 26.02.2024 wurde bei Gib 8 der Jackpot geknackt. Daniel Mischo aus Schiffweiler hat Tankgutscheine im Wert von 1.100 Euro gewonnen. Zu Gast im Studio erzählt er, wie er gefeiert hat und was seine nächsten Reisepläne sind.

Im Theaterverein "Edelweiß" treffen sich Jugendliche im Alter von zehn bis 20 Jahren zu professionellen Proben. Derzeit bereiten sie sich auf ihr neues Stück "Peter Pakt – Nimmerland dreht sich im Kreis" vor, das am 27. und 28. April aufgeführt wird.

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Huberta von Voss ist Geschäftsführerin des "Instituts für Strategischen Dialog", ISD. Eines der Kernthemen sind die "Schattenseiten der Digitalisierung - gegen Hass, Desinformation und Extremismus im Netz".

Mit seinen „Geschichten aus dem Gefängnis“ wirft der belarussische Rechtsanwalt und Regimekritiker Maxim Znak ein Schlaglicht auf die undemokratischen Zustände in seinem Heimatland. Daran werden auch die jüngsten Wahlen nichts ändern.

Vielleicht kennen Sie dieses Gefühl ja: Sie hören eine Musik und wissen nicht, was Sie dazu sagen sollen. Sie ist einfach nur schön. So ging es Karsten Neuschwender auch, als er das neue Album von Victoria Tolstoy gehört hat. Erstmal.

Nicht dass Sie denken, Brunner dächte ernsthaft darüber nach, ob er eines Tages doch noch zur Truppe geholt würde. Alt und Ersatzreserve II – das müsste eigentlich reichen. Aber zum Kollateralschaden reicht’s halt immer noch.

Koffer packen, Möbel in den LKW, alles hinter sich lassen und auf in eine neue Heimat. Diesen Traum vom Auswandern haben viele von uns, die wenigsten setzen ihn in die Tat um. Der Komponist und Performer Henning Fuchs hat den Schritt in die Ferne gewagt.

Der Holocaust-Film „The Zone of Interest“ von Regisseur Jonathan Glazer startet am Freitag in den deutschen Kinos. In den Hauptrollen: Christian Friedel als Auschwitz Lagerkommandant Rudolf Höss und Sandra Hüller als seine Frau Hedwig.

Am Sonntag, den 3. März, wird in der Modernen Galerie in Saarbrücken die Ausstellung des Künstlers Francois Schwamborn "Ordnung und Chaos" eröffnet. Kulturredakteurin Barbara Renno hat die Arbeiten im Vorfeld gesehen.

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Seit Samstag ist die A620 in Saarbrücken teils voll gesperrt. Dort wird dieses Wochenende die Werderbrücke wieder montiert. Klimaaktivisten nutzen die Sperrung heute für eine Protestaktion.

Vor 24 Jahren musste sich Beate Ruffing eingestehen, dass sie nicht mehr genug hört. Die Lösung: ein Cochlea-Implantat – erst auf der rechten Seite, vor einem Jahr kam auch das linke Ohr dran. Bei SR 3 erzählt sie am Welttag des Hörens ihre Geschichte.

Die Politik hat ein ehrgeiziges Ziel: Das Saarland soll klimaneutral werden. Wie das zu schaffen ist, soll ein Klimaschutz-Konzept zeigen. Doch das lässt auf sich warten.

Knapp fünf Jahre nach der Erklärung des Klimanotstands für Saarbrücken ziehen Umweltaktivisten eine kritische Bilanz..

Am 4. März will die Saar-CDU auf ihrem Landesausschuss ihr Angebot an die SPD-Landesregierung zur „Verantwortungspartnerschaft“  für das Saarland untermauern. CDU-Landeschef Toscani wird ein darauf Finanz- und Wirtschaftspapier zur Abstimmung stellen.

Der Arbeiter-Samariter-Bund und die Gewerkschaft Verdi haben für die saarländischen Beschäftigten einen Tarifvertrag abgeschlossen. Er tritt am 1. März in Kraft.

Die „Biebelhausener Mühle“ musste im Herbst letzten Jahres Insolvenz anmelden und viele Filialen mussten dicht machen. Doch ein neuer Investor aus den Niederlanden wurde gefunden. Am 1. März wurden die Geschäfte übernommen.