Neueste Beiträge von SR 1

2012 haben die Musiker aus St. Wendel mit ihrer Band "41 Grad" bei SR 1 Unplugged - Die jungen Wilden' überzeugt und erste Erfolge gefeiert. ‚Blomkwist‘ verstehen sich als eine leidenschaftliche Live-Band.

Das "Central Filmtheater" in Nonnweiler hat den Kinopreis der "Saarland Medien GmbH" erhalten. Das Kino bekam den Hauptpreis für das beste Jahresprogramm.

In Homburg ist Nikolausmarkt. Ab 11 Uhr gibt es dort viele Leckereien - von Dibbelabbes bis zur Lyoner-Pann. SR1 Reporter Simon Herz hat sich auf dem Nikolausmarkt für uns durchgeschmaust...

Bald dürfen wir das erste Türchen öffnen! Vom Schoki- bis zum plastikfreien Kalender - die Auswahl ist mittlerweile sehr groß. Oder soll es doch ein Persönlicher sein? SR1-Reporter Jonas Degen hat sich durch die Adventskalender-Möglichkeiten gekämpft.

Endlich wird er Sprit an den Tankstellen im Saarland wieder günstiger! Kerstin und Christian können ihr Glück kaum fassen und sprechen mit dem ADAC über die Gründe und mit unserer Reporterin darüber, ob es sich noch lohnt in Frankreich zu tanken.

Saarländer:innen in aller Welt – mit ihnen spricht SR1-Moderatorin Naina Singh. Immer sonntags von 10 bis 12 Uhr. Diesmal mit Paul Hofmann aus Kleinblittersdorf. Er radelt gerade durch ganz Europa.

Kindgerechte Nachrichten auf Deutsch und Ukrainisch: - Uralter Goldschatz geraubt - Nikolaus antwortet mündlich - Neue Dinosaurierart entdeckt - Mögliches WM-Aus für Deutschland?

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Am 29. März 2022 starb der lettische Schriftsteller Zigmunds Skujins im Alter von 95 Jahren. Sein größter Erfolg war 1984 der Roman „Das Bett mit dem goldenen Bein“. Jetzt liegt dieser erstmals auf Deutsch vor, als überhaupt erster Roman des Autors.

Ferraris Roman kreist um die Grundfragen unserer Existenz, es geht um den Glauben, die Hoffnung und die Macht der Bilder.

Der Klang ist uns vertraut, aber Luxemburgisch ist nicht immer so einfach, wie es scheint. Besonders schwierig wird es in der Kneipe, findet Reporterin Franziska Peschel.

Die 1947 in Trier geborene Schriftstellerin Ursula Krechel hat in allen literarischen Genres bedeutende Werke vorgelegt. Anlässlich ihres 75. Geburtstags wurde nun die Erzählung „Der Übergriff“ aus dem Jahr 2001 neu aufgelegt - mit sehr guten Gründen.

Diplom-Physiker und Kabarettist Vince Ebert sieht die Aktionen der "Letzten Generation" als Folge der jahrelangen medialen Panikmache in Bezug auf den Klimawandel und seine Folgen.

Vier Mal wurde Ridley Scott für den Oscar nominiert, als bester Regisseur und für den besten Film. Jedes Mal ging er leer aus. Dabei hat der englische Regisseur Filmklassiker wie „Alien“, „Blade Runner“, „Gladiator“ und „Der Marsianer“ geschaffen.

Luísa Sobral ist eine der wichtigsten portugiesischen Singer-Songwriterinnen ihrer Generation. Von ihr stammt auch Portugals Beitrag zum Eurovision Song Contest 2017, mit dem ihr Bruder Salvador Sobral den Wettbewerb spektakulär gewonnen hat.

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Bewusst Einkaufen, das ist für viele wichtig. Dazu brauchen sie aber Transparenz, was die Herkunft und Inhaltsstoffe von Produkten angeht.  Bei Fisch ist das nicht immer einfach zu erkennen. Die Verbraucherzentrale hat nun eine Einkaufshilfe erstellt.

Derzeit grassiert neben der Erkältungs- und Grippewelle unter Kindern das RS-Virus, das die miunter lebensbedrohliche Bronchiolitis auslöst. Auch im Saarland häufen sich die Fälle und sorgen für volle Kinderarztpraxen.

Mehr als ein Drittel der Studierenden sind von Armut bedroht. Der Allgemeine Studierenden-Ausschuss AStA im Saarland verteilt mittlerweile Care-Pakete. Der AStA und das Studierendenwerk fordern nun mehr Unterstützung vom Land.

Der ins Visier der Staatsanwaltschaft geratene Geschäftsführer der Saarbücker GIU, Martin Welker, wird vom Dienst freigestellt. Dies hat der Aufsichtsrat der städtischen Gesellschaft am Dienstagabend in einer nicht öffentlichen Sondersitzung beschlossen.

Zehn Monate nach der Tat bei Kusel ist derHauptangeklagte Andreas S. wegen zweifachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Dazu im Studiogespräch: SWR-Reporterin Sina Weber.

Der 39-jährige Hauptangeklagte Andreas S. ist wegen zweifachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest. David Maaß, der GdP-Vorsitzende des Saarlandes war im Gerichtssaal vor Ort.

Ausländische Fachkräfte werden dringend gebraucht. Auch im Saarland suchen viele Unternehmen neue Mitarbeiter. Geflüchtete Ukrainer sollen vermehrt in den Arbeitsmarkt integriert werden. SR-3-Wirtschaftsredakteurin Yvonne Schleinhege berichtet.