Neueste Beiträge von SR 1

Um sich zwischendurch mal eine Kleinigkeit wie ein Eis kaufen oder aber für einen größeren Wunsch sparen zu können, bekommen viele Taschengeld. So können Kinder frühzeitig lernen, verantwortungsvoll mit Geld umzugehen. Wir haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Grundschule Bruchwies in Saarlouis gefragt: Wie viel Taschen...

Warum viel Geld für teure Kosmetik ausgeben, wenn man seine Gesichtspflege auch selbst herstellen kann. SR 1 Redakteurin Nina Heck hat ein Rezept für ein Gesichts-Öl zusammengestellt, das gerade jetzt im Winter gut tut und für jeden Hauttyp geeignet ist.

Deutlich über 200.000 Mal löst die Corona-Warn-App pro Tag aus. Die höhere Ansteckungsgefahr durch Omikron spielt in der Programmierung der Warnapp aber bis jetzt noch keine Rolle. Dazu im Studiogespräch: SR 1-Reporter Jan Henrich.

Bekommt man bei der Corona-Warnapp eine rote Meldung, dann hat man Anspruch auf einen Test. Das muss aber kein PCR-Test sein, sagt Bernd Schnabel vom Saarländischen Gesundheitsministerium. Noch gebe es aber genug PCR-Testmöglichkeiten.

Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

In den vergangenen Tagen sind zwei unterschiedliche Flyer unter anderem in Lebacher Briefkästen verteilt worden. Eines stammt vom Verein 'Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie' (MWGFD) und kritisiert die 2G-Regel; das andere hat keinen Absender und greift das medizinische Personal an. SR 1 Reporter Peter ...

Hört genau hin: Welchen Ort im Saarland haben wir hier akustisch beschrieben? Wer es herausfindet, hat die Chance, ein Elektroauto zu gewinnen: einen Renault ZOE E-Tech! Mitspielen könnt Ihr nur über SR1.de!

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Die italienischen Gastarbeiter haben in Deutschland nicht nur zum Wirtschaftswunder beigetragen, sie steckten das ganze Land auch mit ihrer Kulinarik an. Zum Tag der italienischen Küche hat sich Siegrfried Tesche mal den Pasta-Gerichten im Kino gewidmet. Ein köstlicher Streifzug durch die Filmgeschichte.

Die Wannsee-Konferenz am 20. Januar 1942 gilt als ein entscheidendes Datum für die Ausführung des Holocaust. Dazu hatte Reinhard Heydrich, Chef der berüchtigten Sicherheitspolizei, 15 hohe Funktionäre von Partei und NS-Staat eingeladen. Auf der Tagesordnung stand der Völkermord an den europäischen Juden. Michael Marek über die Hint...

Seit Monaten gärt die Impfdebatte in Deutschland. Beim Thema Impfpflicht geht es mittlwerweile auch um die Frage des parlamentarischen Prozesses: Wer legt einen Vorschlag vor, wie soll diese Impffplicht genau aussehen? Die Bundesregierung sieht sich nicht zuständig. Wie noch Bewegung in den Prozess kommen kann, bespricht Hauptstadt-Korr...

Die Olympische Halbinsel – der nordwestlichste Zipfel der Vereinigten Staaten - ist eigentlich bekannt für ihr "schlechtes" Wetter. Diese Region ist durch die Hitzewelle im Juni 2021 besonders stark beeinträchtigt worden, die alle bisherigen Rekorde in den Schatten stellte. Katharina Wilhelm berichtet über die kurzfristigen Auswirkun...

Die Amateurtheatervereine im Saarland leiden weiter massiv unter den Folgen der Corona-Krise. Nach Angaben des Verbandspräsidentes Thomas Redelberger hatte es 2021 nur wenige Vorstellungen gegeben, nämlich nur etwa fünf Prozent im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit. Inzwischen motivieren sich die Laien-Schauspielerinnen und -Schauspieler ge...

Frische Möhren, Petersilie, Frühlingszwiebeln und Rucola aus dem heimischen Garten – und das im Winter und dann auch noch nachhaltig! Ja, das geht tatsächlich. Die Praxis der so genannten "Wintergärtnerei" ist auch auf dem Saarbrücker Stadtbauernhof ein großes Thema. Hier gibt es sogar extra Führungen dazu. SR-Reporterin Lena Sch...

In Martin Persiels Roadmovie "Everything will Change" machen sich drei Rebellen im Jahr 2054 auf die Suche nach den längst verlorenen Schönheiten der Natur. Doch wann ging die Vielfalt an Flora und Fauna verloren? Die Spur führt zurück in die 2020er Jahre... "Evereything will Change" läuft am Abend des 16. Januar als Eröffnungsfilm ...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Schon lange wird die Apotheken-Umschau immer wieder despektierlich als "Bravo für die Rentner" bezeichnet. Was die Macher des für Kundinnen und Kunden kostenlosen Blattes auf eine Idee gebracht hat. Warum sich zum Schnapszahlgeburtstag nicht auch so nennen?

Der neue Impfstoff Novavax ist, so der Virologe Rissland, in klinischen Zulassungsstudien vornehmlich gegen die Alpha-Variante getestet worden. Dort hat der Impfstoff eine hohe Wirksamkeit. Bei der Delta Variante sind auch „einige Menschen“ getestet worden. „Auch da war die Wirksamkeit relativ gut“. Für die Omikron Variante gebe ...

Am 14. Januar wurde das Zentrum für digitale Neurotechnologie offiziell eingeweiht. Dort arbeiten Forscher der HTW Saar, dem Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik und der Medizinischen Fakultät der Saar-Uni zusamme. Das Ziel: Künstliche Intelligenz, Ingenieurskunst und Medizin miteinander zu verbinden, um so - ganz praxi...

Die Landtagswahlliste der AfD für den Kreis Saarbrücken wurde am 13. Januar vom Landgericht als ungültig erklärt. Geklagt hatte Ex-Landeschef und immer noch Fraktionschef im Landtag, Joseph Dörr. Nun will die AfD eine neue Liste aufstellen, doch eigentlich reicht dafür die Zeit nicht mehr. Dazu im Studiogespräch: Janek Böffel aus...

Wer jetzt noch nicht geimpft ist, den kann man auch nicht mehr mit Argumenten überzeugen - das hört man in letzter Zeit immer wieder. Der Saarbrücker Oberbürgermeister Uwe Conradt hat jetzt nochmal einen Anlauf genommen und eine virtuelle Sprechstunde für Impfskeptiker angeboten.

Die Omikronwelle sorgt für eine rasante Ausbreitung des Corona-Virus auch im Saarland. Die Inzidenzen steigen. Besonders stark im Regionverband Saabrücken. Wie der aktuelle Stand der Dinge ist, dazu im Studiogespräch: SR-Gesundheitsexpertin Steffani Balle.

In Kerstin Rechs Psychothriller "Die Tür" dreht sich alles um einen Serienmörder, der all seine Morde eingesteht - bis auf einen. Ein psychiatrisches Experiment soll Licht ins Dunkel bringen. Unser Krimitipp der Woche.