Schlagwort: Buchtipp

Birgit Birnbacher - „Wovon wir leben“

Audio | 08.03.2023 | Länge: 00:04:18 | SR 2 - (c) SR Birgit Birnbacher - „Wovon wir leben“

Die österreichische Autorin und Bachmann-Preisträgerin Birgit Birnbacher erzählt in ihren Romanen immer wieder von Menschen, die aus dem gewohnten Leben gerissen werden. So auch in ihrem neuen Roman „Wovon wir leben“. Sally-Charell Delin hat es gelesen.

Fernanda Trías - „Rosa Schleim

Audio | 06.03.2023 | Länge: 00:04:09 | SR 2 - (c) SR Fernanda TrĂ­as - „Rosa Schleim"

Vor einigen Jahren wurde in den USA über ein Abfallprodukt der Fleischindustrie gestritten.„Rosa Schleim“, nannten sie es, dessen Verwertung in Deutschland verboten ist. Fernanda Trías hat sich von der Diskussion zu ihrem neuen Roman inspirieren lassen.

Buchcover: Welt ohne Ende - Jean-Marc Jancovici und Christophe Blain

Audio | 02.03.2023 | Länge: 00:03:02 | SR 2 - Tilla Fuchs Literatur im Gespräch - Das Magazin vom 01.03...

Christophe Blain, Jean-Marc Jancovici, „Welt ohne Ende – vom Energiewunder zum Klimawandel“, Lina Meruane, „Nervensystem“, Amanda Michalopoulou, „Warum ich meine beste Freundin tötete“, ein Gespräch mit Anke Birk und unser Hörbuchtipp

Gustave Flaubert: „Madame Bovary“

Audio | 27.02.2023 | Länge: 00:28:50 | SR 2 - (c) SR Gustave Flaubert: „Madame Bovary“ - Teil 37

Emma Bovary ist eine faszinierende Frau der Weltliteratur. Sie lebt in der Provinz und träumt von großer Leidenschaft und dem großem Leben. 1857 wurde Flaubert wegen "Unmoral" der Prozess gemacht. Christian Brückner liest die Neuübersetzung des Romans.

Gustave Flaubert: „Madame Bovary“

Audio | 27.02.2023 | Länge: 00:23:39 | SR 2 - (c) SR Gustave Flaubert: „Madame Bovary“ - Teil 36

Emma Bovary ist eine faszinierende Frau der Weltliteratur. Sie lebt in der Provinz und träumt von großer Leidenschaft und dem großem Leben. 1857 wurde Flaubert wegen "Unmoral" der Prozess gemacht. Christian Brückner liest die Neuübersetzung des Romans.

Gustave Flaubert: „Madame Bovary“

Audio | 27.02.2023 | Länge: 00:21:01 | SR 2 - (c) SR Gustave Flaubert: „Madame Bovary“ - Teil 35

Emma Bovary ist eine faszinierende Frau der Weltliteratur. Sie lebt in der Provinz und träumt von großer Leidenschaft und dem großem Leben. 1857 wurde Flaubert wegen "Unmoral" der Prozess gemacht. Christian Brückner liest die Neuübersetzung des Romans.

Gustave Flaubert: „Madame Bovary“

Audio | 27.02.2023 | Länge: 00:21:40 | SR 2 - (c) SR Gustave Flaubert: „Madame Bovary“ - Teil 34

Emma Bovary ist eine faszinierende Frau der Weltliteratur. Sie lebt in der Provinz und träumt von großer Leidenschaft und dem großem Leben. 1857 wurde Flaubert wegen "Unmoral" der Prozess gemacht. Christian Brückner liest die Neuübersetzung des Romans.

Gustave Flaubert: „Madame Bovary“

Audio | 27.02.2023 | Länge: 00:23:45 | SR 2 - (c) SR Gustave Flaubert: „Madame Bovary“ - Teil 33

Emma Bovary ist eine faszinierende Frau der Weltliteratur. Sie lebt in der Provinz und träumt von großer Leidenschaft und dem großem Leben. 1857 wurde Flaubert wegen "Unmoral" der Prozess gemacht. Christian Brückner liest die Neuübersetzung des Romans.

Gustave Flaubert: „Madame Bovary“

Audio | 27.02.2023 | Länge: 00:24:46 | SR 2 - (c) SR Gustave Flaubert: „Madame Bovary“ - Teil 32

Emma Bovary ist eine faszinierende Frau der Weltliteratur. Sie lebt in der Provinz und träumt von großer Leidenschaft und dem großem Leben. 1857 wurde Flaubert wegen "Unmoral" der Prozess gemacht. Christian Brückner liest die Neuübersetzung des Romans.

Gustave Flaubert: „Madame Bovary“

Audio | 27.02.2023 | Länge: 00:22:45 | SR 2 - (c) SR Gustave Flaubert: „Madame Bovary“ - Teil 31

Emma Bovary ist eine faszinierende Frau der Weltliteratur. Sie lebt in der Provinz und träumt von großer Leidenschaft und dem großem Leben. 1857 wurde Flaubert wegen "Unmoral" der Prozess gemacht. Christian Brückner liest die Neuübersetzung des Romans.