Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 3 Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs: Der 18...

Arndt Zeigler mit dem aktuellen Fußballwahnsinn zum 18. Spieltag.

Abspielen

Audio | SR 3 Friemeleien: Krankenhausessen

Man hört es ja immer schon von Weitem kommen: Das Essen im Krankenhaus. Da klappert's auf dem Flur, wenn der schwere, große Wagen anrollt. Zimmer für Zimmer wird die Stimme der Schwester beim Servieren lauter...

Abspielen

Audio | SR 3 Driwwa geschwätzt: Wadern statt Wien

Seit zehn Jahren bereits gibt es die so genannte Frankreichstrategie der Landesregierung. Der Erfolg ist überschaubar. Deswegen hat die saarländische Landeschefin Anke Rehlinger jetzt wortreich eine Renaissance der Frankreichstrategie angekündigt.

Abspielen

Audio | SR 3 Friemeleien: Gurtpflicht

Junge Existenzgründer, auf in die Garagen und erfindet endlich was, mit dem man einfach und praktisch die Trägerlänge von Gurten einstellen kann, ohne sich dabei die Finger zu brechen.

Abspielen

Audio | SR 3 Driwwa geschwätzt: Frohes Ticketing

Das „Junge-Leute-Ticket“ war eines der Wahlversprechen der saarländischen Regierung. Dass Versprechen soll jetzt zügig eingelöst werden. Wann? Das ist noch unklar. Der satirische Wochenrückblick mit Saarlandreporter Siggi Lambert.

Abspielen

Video | SR 3 Langhals und Dickkopp: Zivilcourage

Mut im Alltag zeigen - ein weites Feld.

Abspielen

Audio | SR 3 Friemeleien: Festsaal

„Dürfe mir do selbschd de Sekt mitbringe oder müsse ma denne bei denne hole?“ Wer das Dorfgemeinschaftshaus oder den Gemeindesaal für seinen Runden mietet, der hat einiges zu klären!

Abspielen

Video | SR 3 Langhals und Dickkopp: Schlachtfescht

Wanderung im Hunsrück - von Schlachtfest zu Schlachtfest. Das hat Folgen...

Abspielen

Audio | SR 3 Friemeleien: Schwedenkrimis

Die düsteren Schwedenkrimis haben die Regale in den Büchereien übernommen. Die Ermittler: Einzelgänger mit einer Vorliebe für Schnittchen.

Abspielen

Audio | SR 3 Driwwa geschwätzt: 2022 – ein Stück weit vorb...

Auch im Jahr 2022 wurde das Saarland mehr oder weniger regiert, zuerst ein Stück weit unter Führung der CDU und dann ein Stück weit von der SPD. „Driwwa geschwätzt“, diesmal ein politischer Jahresrückblick, mit Saarlandreporter Siggi Lambert.