Saarländisches Radwegenetz soll alltagstauglicher werden

Saarländisches Radwegenetz soll alltagstauglicher werden

Audio | 14.01.2021 | Dauer: 00:03:06 | SR 3 - Stephan Deppen

Themen

Rund ein Drittel aller Bundes- und Landstraßen im Saarland sind mit einem Radweg ausgestattet. Doch nicht alle sind in einem guten Zustand. Das soll sich ändern. Und auch der über zehn Jahre alte Radverkehrsplan des Saarlandes soll überarbeitet und besser auf die Nutzung für Alltagsfahrten ausgerichtet werden. Das hat die saarländische Wirtschafts- und Verkehrsministerin Anke Rehlinger am 14. Januar bekannt gegeben.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.