Ausreichend Wasser im Saarland vorhanden

Ausreichend Wasser im Saarland vorhanden

Audio | 01.08.2022 | Dauer: 00:02:08 | SR 1 - (c) SR 1 / Carl Rolshoven

Themen

Die extreme Trockenheit der Böden hat im Saarland keinen Einfluss auf das Trinkwasser. Eine Einschränkung des Wasserverbrauchs ist nach aktuellem Stand nicht notwendig, da sich die Regenwasserspeicher über den Winter gut gefüllt haben. Der Vorteil des Saarlandes: Fast das komplette Trinkwasser kommt aus dem Grundwasser. Andere Bundesländer beziehen ihr Wasser aus Oberflächengewässern, auf die Hitze und Trockenheit einen großen Einfluss haben. Dennoch rät das Umweltministerium behutsam mit der Ressource Wasser umzugehen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.