Die katholische Kirche in der Krise

Die katholische Kirche in der Krise

Audio | 18.05.2022 | Dauer: 00:03:47 | SR 2 - Norman Striegel

Themen

Die Nachricht hat vor einiger Zeit eingeschlagen wie ein Paukenschlag: Der Generalvikar des Bistums Speyer, Andreas Sturm, hat sein Amt niedergelegt und ist obendrein noch aus der katholischen Kirche ausgetreten, weil er nicht mehr an eine Modernisierung der Kirche glaubt. Damit geht es ihm wie vielen Katholiken, die ihrer Kirche den Rücken kehren. Missbrauchsskandale, die Rolle von Frauen in der Kirche und eine allgemeine Verkrustung - das sind einige der Gründe, die viele an der Kirche zweifeln lassen. Doch es gibt sie noch, jene Gläubigen, die trotzdem in der Kirche bleiben wollen, trotz aller Missstände. SR-Reporter Norman Striegel hat in Saarbrücken und Etzenhofen für seinen Dokumentarfilm "Katholisch trotz Kirchenkrise" einige von ihnen getroffen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.