"Bei den Personalien wurde viel jongliert"

"Bei den Personalien wurde viel jongliert"

Audio | 12.04.2022 | Dauer: 00:04:19 | SR 3 - Moderation: Simin Sadeghi

Themen

Die drei Abgeordneten der AfD, die vor zwei Wochen in den Landtag gewählt worden sind, sind sich nicht wirklich grün. Sie müssen sich aber zusammenraufen, um eine Fraktion im Landtag zu bilden. Der AfD-Bundesvorsitzende Tino Chrupalla war deshalb aus Berlin angereist und hat fünf Stunden mit den Dreien beraten. Und die Reise war nicht umsonst: Die Fraktion der AfD steht jetzt erstmal. Im Studiogespräch erläutert Janek Böffel von der SR-Landespolitik-Redaktion, worauf sich die AfDler geeinigt haben und wieso sich der Bundesvorstand der Partei eingeschaltet hat.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.