Zehn fusionierte Pfarreien im Saarland wählen ihre Pfarrgemeinderäte

Zehn fusionierte Pfarreien im Saarland wählen ihre Pfarrgemeinderäte

Audio | 26.01.2022 | Dauer: 00:04:06 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Oliver Buchholz

Themen

74.000 gläubige Saarländerinnen und Saarländer sind am letzten Januar-Wochenende 2022 wieder einmal zur Wahl aufgerufen: In zehn katholischen Pfarreien im Saarland wird der ehrenamtliche Pfarrgemeinderat gewählt. Betroffen sind jene zehn Pfarrgemeinden, die zum 1. Januar 2022 aus kleineren Pfarreiengemeinschaften auf Wunsch des Bistums Trier aus Kosten- und Personalgründen fusioniert worden waren. Im Gespräch mit SR-Moderator erklärt SR-Reporter Oliver Buchholz die Hintergründe.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.