Gastronomie klagt über die neuen Corona-Regeln

Gastronomie klagt über die neuen Corona-Regeln

Audio | 14.01.2022 | Dauer: 00:03:00 | SR 1 - (c) Nina Heck

Themen

Im Saarland gilt die 2G-Plus-Regel jetzt auch in der Außengastronomie. Die Gäste brauchen also zwei Impfungen und dazu einen tagesaktuellen, negativen Test oder eine Booster-Impfung. "Ein weiterer Nackenschlag nach dem Motto: Warum immer wir?!" beklagt der Hauptgeschäftsführer der DEHOGA im Saarland, Frank Hohrath, diese Entscheidung im SR 1 Interview. Denn sie verstärke noch die ohnehin großen Probleme der Branche.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.