Happy End für Alpaka-Baby Marie Hope

Happy End für Alpaka-Baby Marie Hope

Audio | 07.04.2021 | Dauer: 00:01:48 | SR 1 - (c) Felix Schneider

Themen

Alpaka-Baby Marie Hope musste kurz nach der Geburt ein Hinterbein amputiert werden. Und auch das andere Bein macht Probleme. Doch Landwirtin Ronja Pohl imponierte der Lebenswille des Tieres und nahm es bei sich auf. Ganz besonders glücklich machte sie der Tag, an dem Marie Hope ihren Rollstuhl bekam. Damit kann das Tier jetzt eigenständig auf dem Hermbacher Hof in Freisen durch die Gegend sausen. SR-Reporter Felix Schneider mit der ganzen Geschichte.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.