Themen

RendezVous Chanson

Podcast - RendezVous Chanson | SR 2 Der Jacques Brel des französischen Rock

Jérémie Bossone ist ein Poet, ein Geschichtenerzähler, ein Energiebündel (rockige Energie, ja) - und gleichzeitig in der französischen Textchansonszene eine Größe. Sein Auftritt vom Sommer 2022 in Saarbrücken beim Songpoet*innentreffen von SR 2.

Zwei bei Frank

Podcast - Zwei bei Frank | SR 3 25.11.22 Catarina Valente

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um Catarina Valente

Zwei bei Frank

Podcast - Zwei bei Frank | SR 3 18.11.22 Danny Whitten

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um Danny Whitten

Zwei bei Frank

Podcast - Zwei bei Frank | SR 3 Gilbert O' Sullivan - Claire wird 50

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um Gilbert O' Sullivan: Claire wird 50

Zwei bei Frank

Podcast - Zwei bei Frank | SR 3 Peter Noon - Herman's Hermits

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um Peter Noon von Herman's Hermits

Zwei bei Frank

Podcast - Zwei bei Frank | SR 3 The Who und Friedenslieder

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um The Who und Friedenslieder

RendezVous Chanson

Podcast - RendezVous Chanson | SR 2 Eine rührende Geschichte aus Paris

Am 28.09. war sie im RVC zu Gast, jetzt erlebte sie in Paris was Unglaubliches: Geneviève Morissette. Beim Konzert von Lynda Lemay durfte sie als Gast auf die Bühne. Im Saal war Frankreichs TV-Größe Michel Drucker. Was dann geschah, in dieser Folge.

Zwei bei Frank

Podcast - Zwei bei Frank | SR 3 Chuck Berry

Diesmal drehen sich Franks zwei Platten um Chuck Berry

RendezVous Chanson

Podcast - RendezVous Chanson | SR 2 Musiktherapeutin und Folksängerin aus Paris: ...

Diese junge Frau arbeitet neben ihrer Chansonarbeit als Musiktherapeutin für die Kleinsten und Babys arbeitet (und für deren Eltern). Jikaëlle im Konzert mit Bernard Léchot beim deutsch-französischen Songpoet*innentreffen in Saarbrücken 2022.

RendezVous Chanson

Podcast - RendezVous Chanson | SR 2 La vie en "bunt"

Alles kommt vor im "Allesfresser" Chanson - aber dass natürlich das Leben und die Lebensfreude einen ganz besonderen Stellenwert haben, das darf nicht erstaunen. Muss ja nicht immer alles "Blues" sein, schon gar nicht im Herbst. Diesmal mit Susanne Wachs.