Audio

IDA Vor der Tour: "Ich bin froh, dass Anquetil fä...

Hennes Junkermann hat eine Erkrankung hinter sich. Wie fit fühlt er sich jetzt für die Tour? Welche Taktik hat er sich zurechtgelegt? Darüber spricht der Radsportler aus Köln im Interview mit Reporter Rolf Jacob.

IDA Das war’s - junge Leute 65 | Worüber sich die...

In der letzten Sendung “Junge Leute heute” des Jahres 1965 werden in sieben Beiträgen sieben junge Leute aus sieben verschiedenen Ländern vorgestellt. Mit dabei: die Sängerin France Gall aus Frankreich oder die jüngste Pastorin Schwedens.

IDA Elisabeth Koelle-Karmann: "Ich bahnte mir nac...

Die Malerin Elisabeth Koelle-Karmann ist in St. Ingbert geboren und dort als Tochter eines Bergmanns aufgewachsen. Im Gespräch mit Irmengard Peller erinnert sie sich an ihre Kindheit und erzählt, warum sie sich zum Zeichnen auf dem Dachboden versteckte.

IDA Muss-Ehe = Miss-Ehe? Heiraten weil ein Kind k...

Ist es eine Schande, wenn man ein uneheliches Kind bekommt? Ist eine Schwangerschaft ein ausreichender Grund, um zu heiraten? Was müsste der Staat tun, um einer ledigen Mutter zu helfen? Diese Fragen diskutiert Axel Buchholz mit den Hörerinnen und Hörern.

IDA Wie wird man ein deutscher James Bond? Zu Ga...

Wird man vom Verfassungsschutz abgehört, wenn man in Warschau studiert? Gibt es Spionage zwischen der BRD und den USA? Arbeiten alte Nazis beim Verfassungsschutz? Verfassungsschutzmitarbeiter Hendrik van Bergh beantwortet Hörerfragen.

IDA Heinz von Cramer: "Man hat sie zweimal ermord...

In dem ersten Hörspiel von Heinz von Cramer geht es um die Verfolgung der Juden im Zweiten Weltkrieg. Warum er dieses Thema gewählt hat, erklärt er im Gespräch mit Reporter Günter Bommert.

IDA Karl Römer: “Ich führte häufig Verhandlungen ...

Karl Römer ist Generalanwalt am Gerichtshof der Hohen Behörde für Kohle und Stahl in Luxemburg. Mit Irmengard Peller spricht er über seine Aufgaben zu Gericht, über Erinnerungen aus seiner Kindheit in Völklingen und seinen Werdegang.

IDA Sieg der Sucht? Jugend und Nikotin

Rauchen ist erwiesenermaßen gesundheitsschädlich. Trotzdem gewöhnen sich nur wenige junge Leute das Rauchen ab. Warum ist das so? Sollte der Staat mehr Anti-Zigaretten Reklame machen? Das sind die Fragen von Axel Buchholz an die Hörerinnen und Hörer.

IDA Warum Charles de Gaulle jetzt für Englands EW...

Lange Zeit war Frankreichs Präsident Charles de Gaulle gegen den Beitritt Großbritanniens in die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG). Jetzt hat er seine Meinung geändert. Warum, erklärt Reporter Hans-Josef Strick.

IDA Fritz Leist: "Die Heimat prägt einen wie kein...

Der Religionsphilosoph Fritz Leist, Professor an der Universität München, wurde in Altenkessel-Rockershausen geboren und ist in Elversberg aufgewachsen. Im Gespräch mit Irmengard Peller erinnert er sich gerne an lange Wanderungen durch das Saarland.