Schlagwort: evangelisch

Das Schild der Evangelischen Akademie Saarland (Foto: Patrick Wiermer)

Audio | 02.03.2021 | Länge: 00:03:36 | SR 2 - Patrick Wiermer 50 Jahre Evangelische Akademie im Saarland

Die Evangelische Akademie des Saarlandes gehört seit genau 50 Jahren zum festen Bildungsangebot in unserem Land: Am 2. MĂ€rz 1971 wurde sie im Völklinger Stadtteil Wehrden eröffnet. SR-Reporter Patrick Wiermer hat fĂŒr sein JubilĂ€umsportrĂ€t bei der "evangel...

PrÀses Manfred Rekowski (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 14.01.2021 | Länge: 00:03:12 | SR 2 - Maria-Christina Purkert Wer löst PrĂ€ses Rekowski ab?

Die Evangelische Kirche im Rheinland stellt am 14. Januar wichtige personelle Weichen fĂŒr die kommenden Jahre. Bei der erstmals digital tagenden Landessynode entscheiden die Abgeordneten aus den 37 rheinischen Kirchenkreisen ĂŒber die Nachfolge von PrĂ€ses ...

Manfred Rekowski (Foto: SR)

Audio | 11.01.2021 | Länge: 00:03:44 | SR 3 - Interview: Simin Sadeghi PrĂ€ses Rekowski: "Vieles ist noch nicht abges...

Seit sieben Jahren steht Manfred Rekowski als PrÀses der evangelischen Kirche im Rheinland vor. Und damit auch vielen evangelischen Christen im Saarland. Doch nicht mehr lange. Am 11. Januar startete die Rheinische Kirchensynode, bei der sein Nachfolger g...

Foto: PrÀses Manfred Rekowski (Foto:Pasquale D'Angiolillo/SR)

Audio | 30.12.2020 | Länge: 00:04:24 | SR 3 - Frank Hofmann JahresrĂŒckblick: PrĂ€ses Rekowski

Zuletzt hat sich Manfred Rekowski in der Diskussion zu Wort gemeldet, ob Gottesdienste zu Weihnachten stattfinden sollen oder nicht und wenn ja, wie. Er plĂ€dierte dafĂŒr, dass Gottesdienste stattfinden, um die Begegnung der Menschen miteinander möglich zu ...

Weihnachtsschmuck am Eingang einer Kirche. (Foto: Pixabay)

Audio | 10.11.2020 | Länge: 00:04:05 | SR 3 - Oliver Buchholz Weihnachtsgottesdienste finden statt - nur an...

Die nĂ€chsten großen kirchlichen Feiertage rĂŒcken nĂ€her: Heiligabend und Weihnachten. FrĂŒher als sonst zerbrechen sich Gemeinden Land auf Land ab den Kopf darĂŒber wie die Gottesdienste in diesem Jahr aussehen können: online oder vielleicht sogar im Freien?