Schlagwort: MOP2022

SR-Kulturredakteurin Barbara Renno (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 27.01.2022 | Länge: 00:07:36 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Barbara Renno Oph├╝ls 2022: "Ein meinungsfreudiger Jahrgang"

Die 43. Ausgabe des Filmfestivals Max Oph├╝ls Preis ist am Abend des 26. Januar mit der virtuellen Preisverleihung zu Ende gegangen. 18 Auszeichnungen wurden an insgesamt zw├Âlf Filme verliehen, 118.500 Euro Preisgeld ausgesch├╝ttet. Die gro├čen Gewinner ware...

Eine Szene aus

Audio | 25.01.2022 | Länge: 00:02:32 | SR 2 - Roswitha B├Âhm Liebe, Aufopferung, Akzeptanz: "Moneyboys"

Im Spielfilmwettbewerb des Filmfestivals Max Oph├╝ls Preis ist auch "Moneyboys" im Rennen, ein Film, der Sexarbeit und Homosexualit├Ąt in China thematisiert. Roswitha B├Âhm hat mit Regisseur Chen Bo Yilin u. a. dar├╝ber gesprochen, warum er sich gegen seine U...

Eine Szene aus dem Film

Audio | 24.01.2022 | Länge: 00:02:43 | SR 2 - Roswitha B├Âhm Im Wettbewerb Mittellanger Film: "Unter der W...

Am 24. Januar sind via Festivalfunk des Filmfestivals Max-Oph├╝ls-Preis u. a. Mitglieder der Filmteams der beiden mittellangen Wettbewerbsfilme "Unter der Welle" und "Maere" zu Gast. "Unter der Welle" von Veronika Hafner handelt von einem problembeladenen ...

Eine Szene aus

Audio | 21.01.2022 | Länge: 00:04:18 | SR 2 - Katrin Aue / Peter Claus Begeistert von Oph├╝ls 2022: Filmkritiker Pete...

Der Berliner Filmkritiker Peter Claus reist seit vielen Jahren im Januar nach Saarbr├╝cken, um beim Filmfestival Max Oph├╝ls Preis dabei zu sein. Im Gespr├Ąch mit SR-Moderatorin Katrin Aue macht Claus keinen Hehl aus seiner Begeisterung f├╝r die Organisations...

Eine Filmszene aus

Audio | 20.01.2022 | Länge: 00:02:55 | SR 2 - Roswitha B├Âhm Im Wettbewerb: "Matratzen" und "St├Ârenfrieda"...

Im Wettbewerb um den besten mittellangen Film des Filmfestivals Max Oph├╝ls Preis 2022 sind auch die Tragikom├Âdie "Matratzen" von Florian Schmitz und das queere Kneipendrama "St├Ârenfrieda" von Alina Yklymova vertreten. SR-Reporterin Roswitha B├Âhm hat sich ...

Eine Szene aus

Audio | 19.01.2022 | Länge: 00:03:46 | SR 2 - Roswitha B├Âhm Im Wettbewerb: "Bulldog" und "Soul of a Beast...

Was bedeutet es, schon als Teenager die Verantwortung f├╝r einen anderen Menschen ├╝bernehmen zu m├╝ssen - zum Beispiel nach einer ungeplanten Schwangerschaft? Zwei Spielfilme im Renne um den Max Oph├╝ls Preis 2022 setzen sich mit dem Thema "Junge Elterschaft...

Kurzfilm-Regisseurin Antje Schneider (Pressefoto)

Audio | 18.01.2022 | Länge: 00:10:34 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Antje Schneider, Carsten Waldbauer Wenn das Krankenhaus zur Wohlf├╝hl-Oase wird

David-Ruben Thies, der Gesch├Ąftsf├╝hrer einer Kreisklinik in Th├╝ringen, hat das Jammern satt. Er will mit einem neuen Service-Konzept neue Ma├čst├Ąbe im Gesundheitswesen setzen: Ein komfortables Patientenhotel soll die erkrankten Menschen beherbergen, mit B...

Das Logo des Max Oph├╝ls Preises auf einer Fotowand (Pressefoto)

Audio | 17.01.2022 | Länge: 00:03:50 | SR 3 - Barbara Gech Filmfestival Max Oph├╝ls Preis gestartet

In Saarbr├╝cken ist am Sonntag das 43. Filmfestival Max Oph├╝ls Preis er├Âffnet worden. Bis zum 26. Januar konkurrieren 49 Wettbewerbsfilme um 18 Preise. Wegen der Pandemie gibt es eine Mischung aus Pr├Ąsenz- und Onlinevorf├╝hrungen und mehr Festivaltage. SR-R...

Der Filmkritiker Peter Claus bei einem fr├╝heren Besuch im Funkhaus Halberg (Foto: Benjamin Morris)

Audio | 17.01.2022 | Länge: 00:03:15 | SR 2 - Katrin Aue / Peter Claus "Ein inhaltlich sehr spannender Festivaljahrg...

Der Berliner Filmkritiker Peter Claus begleitet auch 2022 das Saarbr├╝cker Filmfestival Max Oph├╝ls Preis mit fachkundigem Blick - wegen der Corona-Krise aber nicht nur vor Ort, sondern wie das Streaming-Publikum auch vor dem heimischen Computer. Und schon ...

Symbolbild: Zwei weibliche H├Ąnde mit Ehering (Foto: pixabay (CC0))

Audio | 17.01.2022 | Länge: 00:02:35 | SR 2 - Roswitha B├Âhm Weibliche Perspektiven bei Oph├╝ls 2022

Der erste Festivaltag des Saarbr├╝cker Filmfestivals Max Oph├╝ls Preis steht ganz im Zeichen der weiblichen Perspektive: Eine ganze Reihe an Filmen feiern Premiere, die nicht nur von Frauen gemacht wurden, sondern sich auch mit Themen rund um Frauenrechte, ...